10 m2 Vakuumtrockenschrank, Inhalt 1550 Liter, Hordentrockner, Vakuumtrockner Edelstahl 1.4571 Klein Vakuumtechnik

Vakuumtrockenschrank mit ca. 10 m2 Stellfläche und einem Gesamtvolumen von 1550 Liter. Ausführung komplett in Edelstahl 1.4571, Lieferung inkl. Hordenbleche.

Art.No: RO8511

SPEZIFIKATIONEN
Baujahr 1994
Zustand
gebraucht
Verfügbarkeit
ab Werk demontiert
Dokumentation
vorhanden
Betriebstauglich
Ja
Fläche (m2) ca. 10 m2
Werkstoff Edelstahl 1.4571
Gesamtinhalt Behälter (L) 1550
Zul. Betriebstemp. Behälter (°C) 150
Zul. Betriebsdruck Behälter (bar) Vakuum
Zul. Betriebsdruck Heizung (bar)

4

Zul. Betriebstemp. Heizung (°C) 150
Herstellerland
Germany
Preis:
+
Vakuumtrockenschrank Klein Vakuumtechnik GmbH
Beschreibung

10 m2 Vakuumtrockenschrank Edelstahl

Vakuumtrockenschrank Edelstahl 1.4571, alle Seitenwände sowie Stellflächen sind beheizbar. Die abgebildeten Hordenbleche sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten.Heiz-Kühlkreislauf inkl. aller Armaturen sowie Rohrleitungen und Wärmetauscher sind verfügbar, siehe Fotos.


Betriebsanweisung Heiz-/Kühlkreislauf

1. Sicherstellen, dass Handhahn in WBE- Zuführleitung und Handhahn in Dampzufuhr geöffnet ist.
2. Pneumatischen Temperaturregler auf Automatikbetrieb stellen.
3. Gewünschte Vorlauftemperatur über Drehknopf am pneumatischen Regler einstellen.
4. Dreiwegearmaturen an den Trockenschränken in die gewünschte Stellung bringen.
5. Überprüfen, ob der Sicherheitstemperaturschalter auf die richtige Abschalttemperatur eingestellt ist.
6. Heiz-/Kühlkreislauf durch Drücken der Starttaste am Panel starten.
7. Beobachten, wie sich die gewünschte Temperatur einregelt.

Video

10 m2 Vakuumtrockenschrank Edelstahl

Vakuumtrockenschrank Edelstahl 1.4571, alle Seitenwände sowie Stellflächen sind beheizbar. Die abgebildeten Hordenbleche sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten.Heiz-Kühlkreislauf inkl. aller Armaturen sowie Rohrleitungen und Wärmetauscher sind verfügbar, siehe Fotos.


Betriebsanweisung Heiz-/Kühlkreislauf

1. Sicherstellen, dass Handhahn in WBE- Zuführleitung und Handhahn in Dampzufuhr geöffnet ist.
2. Pneumatischen Temperaturregler auf Automatikbetrieb stellen.
3. Gewünschte Vorlauftemperatur über Drehknopf am pneumatischen Regler einstellen.
4. Dreiwegearmaturen an den Trockenschränken in die gewünschte Stellung bringen.
5. Überprüfen, ob der Sicherheitstemperaturschalter auf die richtige Abschalttemperatur eingestellt ist.
6. Heiz-/Kühlkreislauf durch Drücken der Starttaste am Panel starten.
7. Beobachten, wie sich die gewünschte Temperatur einregelt.