Zufallsprodukt

CUNO Filtertestgerät Filter Prüfgerät Microcheck M.S. Ex-Ausführung

Art.No: 202012

Preis:
+
CUNO_Filtertestg_4fcf72c63f2a8.jpgCUNO_Filtertestg_4fcf72c63f2a8.jpg
Beschreibung

CUNO MICROCKECK MS FILTER-TESTGERÄT

Algemeine Beschreibung
Das Cuno Microcheck MS ist ein frei programmierbares, prozessorgesteuertes Filtertestgerät. Es kann entweder im unabhängigen Betrieb oder innerhalb eines Computernetzwerkes installiert werden und ist als explosionsgeschützte Version konzepiert.

Testprinzip
Das Microcheck Gerät erfasst präzise den Druckverlust welcher am bentzten Membranfilter aufgrund der Diffusion stattfindet und dokumentiert die Werte über den Computerausdruck. Bei Bedarf kann zusätzlich der Bubble-Point Test druchgeführt werden.

Einsatzprinzip
Integritätstest:  Druckhaltung + Bubble Point
Testdruckbereich:  50 - 4500 mb
Arbeitstemperatur:  10 - 60°C

Elektronik
Technik:  Mikroprozessor N.MOS
Digitalanzeige:  LCD 32 Ziffern
Tastatur:  Alphanumerisch
Speicherkapazität:  8 kb
Messtoleranz:  +/- 0.2 %

Elektrisches System
Spannung:  220/380 V 50 Hz
Schutzart:  Ex Zone 3

Pneumatik
max. Luftdruck:  8 bar
Druckmesswertwandler:  Piezoelektrisch
Druckluftanschluss:  Stäubli RBE 03
Leitungen:  Rilsan 6/8 geeicht

Video

CUNO MICROCKECK MS FILTER-TESTGERÄT

Algemeine Beschreibung
Das Cuno Microcheck MS ist ein frei programmierbares, prozessorgesteuertes Filtertestgerät. Es kann entweder im unabhängigen Betrieb oder innerhalb eines Computernetzwerkes installiert werden und ist als explosionsgeschützte Version konzepiert.

Testprinzip
Das Microcheck Gerät erfasst präzise den Druckverlust welcher am bentzten Membranfilter aufgrund der Diffusion stattfindet und dokumentiert die Werte über den Computerausdruck. Bei Bedarf kann zusätzlich der Bubble-Point Test druchgeführt werden.

Einsatzprinzip
Integritätstest:  Druckhaltung + Bubble Point
Testdruckbereich:  50 - 4500 mb
Arbeitstemperatur:  10 - 60°C

Elektronik
Technik:  Mikroprozessor N.MOS
Digitalanzeige:  LCD 32 Ziffern
Tastatur:  Alphanumerisch
Speicherkapazität:  8 kb
Messtoleranz:  +/- 0.2 %

Elektrisches System
Spannung:  220/380 V 50 Hz
Schutzart:  Ex Zone 3

Pneumatik
max. Luftdruck:  8 bar
Druckmesswertwandler:  Piezoelektrisch
Druckluftanschluss:  Stäubli RBE 03
Leitungen:  Rilsan 6/8 geeicht